Die ZVG-App:   

ZVG-App

Mitglieder-Login
Dienstleistung

Der Dienstleistungsbereich im Gartenbau spielt heute eine wichtige Rolle im Betätigsfeld von Einzelhandels- und Friedhofsgärtnern. Qualitativ hochwertige Dienstleistungen erschließen dabei Wachstumspotenziale für die Betriebe.

So übernehmen die Friedhofsgärtnereien die Pflege der letzten Ruhestätte. Sei es die wechselnde Bepflanzung im Jahresverlauf, das regelmäßige Gießen oder Entfernen von Unkraut. Als besondere Leistung bieten sie die Möglichkeit der Dauergrabpflege über vertragliche Regelungen an. Darüber hinaus übernehmen viele Betriebe die Friedhofsrahmenpflege (Grünpflege auf dem Friedhof) und erweitern ihre Dienstleistungspalette in private und kommunale Bereiche. Gleichzeitig werden innovative Konzepte, wie z. B. der Memoriam-Garten, entwickelt.

Einzelhandelsgärtnereien punkten dabei mit Pflanzen und Produkten in Top Gärtnerqualität, verbunden mit individuellem Dienstleistungen. Sie bieten darüber hinaus Beratung, Kübelpflanzenüberwinterung, Gartenpflege oder Innenraumbegrünung an.

Der Dienstleistungsgartenbau stellt Exklusivprodukte sowie Komplettlösungen („Leistungen aus einer Hand“) bereit. Aber auch in diesem Bereich gilt, dass die Werthaftigkeit der Branche an den Kunden kommuniziert werden muss. Der Schlüssel zum Erfolg liegt bei gut ausgebildeten Mitarbeitern.

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) mit seinen Fachverbänden unterstützt die Gartenbaubetriebe dabei, diese Potentiale auszuschöpfen.

© Zentralverband Gartenbau e.V.