Die ZVG-App:   

ZVG-App

Mitglieder-Login
Gesunde Ernährung

Das Bewusstsein für eine ausgewogene Ernährung hat merklich zugenommen. Gerade bei Gemüse und Obst spielt auch die Regionalität, die Frische und Qualität sowie der umweltschonende Anbau eine immer größere Rolle. Ernährung ist nicht mehr nur Nahrungsaufnahme, Ernährung ist vielmehr zu einer Lebenskultur und einem gesellschaftlichen Thema geworden. Der Zentralverband Gartenbau e.V. unterstützt über den Bundesausschuss für Obst und Gemüse (BOG), die Kampagne „5 am Tag“, die für den Verzehr von Obst und Gemüse wirbt. Menschen, die viel Obst und Gemüse essen, erkranken seltener an typischen Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Demenz, Übergewicht und Adipositas (Fettsucht) oder verschiedenen Krebsarten

Die gärtnerischen Betriebe versorgen die deutsche Bevölkerung tagtäglich mit frischen, hochwertigen und gesunden Produkten. Dass Obst und Gemüse durch den hohen Preisdruck aus dem Lebensmitteleinzelhandel insbesondere von den Discountern oftmals nicht der Wert beigemessen wird, den es verdient, ist eine der Herausforderungen unserer Zeit. Die Interessen des Gemüse- und Obstanbau werden von dem BOG wahrgenommen, dessen Träger auch der ZVG ist.

© Zentralverband Gartenbau e.V.