Pressemeldungen
ZVG-Pressemeldung

ZVG und BHGL fordern stärkeren Praxisbezug in gartenbauwissenschaftlichen Studiengängen

14.12.2015
Gemeinsames Positionspapier vom ZVG-Präsidium beschlossen

(ZVG/BHGL) Die Ausbildungszahlen im Gartenbau sind nach Jahren des Rückgangs seit die-sem Jahr stabil. Bei den Neuimmatrikulationen in den verschiedenen gartenbauwissenschaftlichen Studiengängen ist eine ansteigende Tendenz erkennbar.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZVG: „Besser als sicher geht nicht“

09.12.2015
ZVG kritisiert „Hart aber fair“-Aussage des HDE zu den eigenen Standards des LEH

(ZVG) Als Mogelpackung kritisiert der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) die Aussage des Handelsverbands Deutschland (HDE) in der Ausgabe der Fernsehsendung „Hart aber fair“ vom 07. Dezember zu selbst gesetzten Standards des Lebensmitteleinzelhandels für Obst und Gemüse. Wörtlich sagte der HDE-Geschäftsführer: „Wir als Handel machen selber Qualitätstests und setzen Standards. So strenge, dass die Obst und Gemüsebauern uns vorwerfen der bessere Gesetzgeber zu sein“.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

„Wertvolle Produkte haben ihren Preis“

04.12.2015
ZVG-Präsident Mertz und BOG-Vorsitzender Stechmann setzten sich beim Lebensmittelgipfel des BMEL für faire Wettbewerbsbedingungen im Bereich Obst und Gemüse ein

(ZVG) Die Produkte des deutschen Gartenbaus haben ihren Wert und damit auch ihren Preis. Das machten der Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e.V. (ZVG) Jürgen Mertz und der Vorsitzende des Bundesausschusses für Obst und Gemüse (BOG) Jens Stechmann auf dem Lebensmittelgipfel des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) am 03. Dezember mit Bundesminister Christian Schmidt und Spitzenvertretern von Lebensmittelerzeugern, verarbeitendem Gewerbe, Handel und Verbraucherorganisationen deutlich.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Ein gesunder Boden ist die Grundlage der gartenbaulichen Produktion und urbanen Grüns

18.11.2015
ZVG richtet gemeinsam mit dem BMEL Bodenkongress aus

(ZVG) Der Boden als natürliche und nicht erneuerbare Ressource ist zu schützen. Darin waren sich alle Teilnehmer des Fachkongresses „Gesunder Boden – Gesunder Gartenbau" einig.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Bundesprogramm Energieeffizienz startet

02.11.2015
Staatssekretärin Flachsbarth (BMEL) überreicht Mertz und Rukwied Richtlinien

(ZVG) Nachdem das erfolgreiche Bundesprogramm zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau im Jahr 2013 nicht verlängert worden war, steht den gärtnerischen Produktionsbetrieben ab 01.01.2016 ein neues Programm zur Förderung von Investitionen und Beratung zur Verfügung. Der Zentralverband Gartenbau e.V. begrüßt das Förderprogramm im Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) der Bundesregierung ausdrücklich.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

„Friedhöfe sind Orte der Erinnerung und der Hoffnung“

30.10.2015
ZVG weist auf die Bedeutung des Kulturgutes Friedhof hin

(ZVG) Anlässlich des Allerheiligentages am 1. November weist der Zentralverband Gartenbau e.V. auf die große Bedeutung der Friedhofskultur in Deutschland hin. „Diese einzigartige kulturelle Errungenschaft zu bewahren und zu pflegen ist zwingend notwendig“, so ZVG-Generalsekretär Bertram Fleischer.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

BOG: Zonale Zulassung bei Pflanzenschutzmitteln voranbringen

22.10.2015
Bundesausschuss Obst und Gemüse tagte in Berlin

(BOG/ZVG) Am 21. Oktober 2015 trafen sich in Berlin die Mitglieder des Bundesausschusses Obst und Gemüse (BOG) zu ihrer Herbstsitzung im Haus der Land- und Ernährungswirtschaft. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Situation bei der Verfügbarkeit von Pflanzenschutzmitteln und die Zonale Zulassung. Der Berufsstand hatte in die Zonale Zulassung von Pflanzenschutzmitteln große Hoffnungen gesetzt. Nunmehr, so der Vorsitzende des Bundesausschusses Obst und Gemüse, Jens Stechmann, zeige sich aber immer mehr, dass die Zonale Zulassung aufgrund fehlender Harmonisierungsschritte nicht voran käme und auch die Abstimmung zwischen den unterschiedlichen Zulassungsbehörden der Mitgliedsstaaten nicht wie angedacht funktioniere.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZVG: Kein Protektionismus über EU-Pflanzengesundheitspaket

16.10.2015
ZVG -Generalsekretär Bertram Fleischer verdeutlicht auf BMEL-Exportgipfel Position des Gartenbaus

(ZVG) Anlässlich des gestrigen Exportgipfels im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) begrüßt der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) die Zusage von Bundesminister Christian Schmidt, den Export weiterhin nachhaltig zu unterstützen. Gerade für Blumen und Pflanzen sei der Export von zunehmender Bedeutung, auch wenn das Potential derzeit bei Weitem noch nicht ausgeschöpft ist.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Die BUGA ist ein Erfolgsmodell mit Potential

13.10.2015
Nach 177 Tagen hat die BUGA 2015 Havelregion am 11. Oktober ihre Pforten geschlossen

(ZVG) Die BUGA 2015 Havelregion hat bewiesen, wie wichtig Bundesgartenschauen für die Gesellschaft, die Region, aber auch für den gärtnerischen Berufsstand sind.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZVG: Reform der Erbschaftssteuer darf nicht zu Lasten kleiner und mittlerer Betriebe gehen

12.10.2015
Öffentliche Anhörung zum Thema im Finanzausschuss des Deutscher Bundestages

(ZVG) Hinsichtlich der heutigen öffentlichen Anhörung zur Reform der Erbschaftssteuer im Deutschen Bundestag weist der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) insbesondere auf konkrete zwei Punkte hin, die der Nachbesserung bedürfen.

Weiterlesen …
© Zentralverband Gartenbau e.V.