Pressemeldungen
ZVG-Pressemeldung

Zierpflanzenproduktion bleibt wichtiges Standbein des deutschen Gartenbaus

15.12.2017
Ergebnisse der Zierpflanzenerhebung 2017 veröffentlicht

(ZVG/ Destatis) Gestern hat das Statistische Bundesamt (Destatis) die Ergebnisse der Zierpflanzenbauerhebung 2017 veröffentlicht. Weniger Betriebe produzieren auf nahezu stabiler Fläche und zeigen die Zahlen im Vergleich zu 2012.

 

 

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

EU entscheidet: Pennisetum setaceum ‘Rubrum‘ ist nicht invasiv

06.12.2017
ZVG-Arbeit erfolgreich

(ZVG) Am 5. Dezember 2017 entschied der Verwaltungsausschuss Invasive Arten der EU-Mitgliedstaaten, dass Pennisetum setaceum ‘Rubrum‘ und davon abgeleitete andere Sorten zu der eigenständigen Art Pennisetum advena gehören. Somit fallen diese nicht unter die Vorschriften zu invasiven Arten der EU.

 

 

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik

30.11.2017
ZVG sieht Licht und Schatten bei Vorschlägen der EU-Kommission

(ZVG) Am 29. November 2017 hat die EU-Kommission in einer Mitteilung ihre Vorschläge für eine zukünftige Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) vorgestellt. Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) sieht positive Ansätze, warnt aber vor stärkerer subsidiärer Ausgestaltung der GAP.

 

 

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

"Emotionen über Fakten"

28.11.2017
ZVG kritisiert mangelnde Wissenschaftlichkeit in der Entscheidung zu Glyphosat

(ZVG) Die EU-Mitgliedstaaten haben am 27. November 2017 mehrheitlich für eine Wiederzulassung von Glyphosat um fünf weitere Jahre gestimmt. Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) kritisiert das unwissenschaftliche Vorgehen beim Zulassungsprozess des Herbizidwirkstoffs.

 

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Pennisetum setaceum ‘Rubrum‘ ist nicht invasiv

20.11.2017
ZVG fordert Klarstellung seitens der EU

(ZVG) Pennisetum setaceum ‘Rubrum‘ und andere rotlaubige Sorten gehören zu der eigenständigen Art Pennisetum advena und dürfen damit nicht als invasiv eingestuft werden. Dies bestätigte der amerikanische Gräserexperte Dr. Joseph Wipff dem Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG). Dieser hatte den Experten zur Bewertung des EU-Reports zu Pennisetum eingeschaltet. Die gärtnerisch wichtige Sorte Pennisetum setaceum ‘Rubrum‘ steht seit der Aufnahme der Art auf die EU-Liste invasiver Arten unter Verkaufsverbot.

 

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Nachhaltiger Pflanzenschutz: EU-Kommission stellt Bericht zur Umsetzung vor

12.10.2017

(ZVG) Am 10. Oktober 2017 hat die EU-Kommission einen Bericht zur Umsetzung der Richtlinie zum nachhaltigen Einsatz von Pflanzenschutzmitteln veröffentlicht. In dem Bericht wird die Umsetzung der Richtlinie zum nachhaltigen Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in allen Mitgliedstaaten bewertet.

 

 

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Strukturwandel im Gartenbau geht unvermindert weiter

06.10.2017
Ergebnisse der Gartenbauerhebung 2016 des statistischen Bundesamtes liegen vor

(ZVG) Heute hat das statistische Bundesamt die Ergebnisse der Gartenbauerhebung 2016 veröffentlicht. Weniger Betriebe und mit Ausnahme des Gemüsebaus auch weniger Produktionsfläche. Das sind die zusammengefassten Erkenntnisse der Erhebung.

 

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Pflanzenschutz, Energieeffizienz, Stadtgrün

25.09.2017
ZVG-Präsident Mertz fordert von der Regierungskoalition gute Rahmenbedingungen für die Zukunft des deutschen Gartenbaus

(ZVG) Mit der Bundestagswahl am 24. September 2017 wurden die Weichen für eine neue Regierungskoalition gestellt. Der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) plädiert für eine gartenbaufreundliche Politik, um die wirtschaftliche Existenz der Betriebe sicherzustellen. ZVG-Präsident Jürgen Mertz erwartet den Erhalt des Agrarministeriums und erneuert die Forderung nach einer Verbesserung der Zulassungssituation von Pflanzenschutzmitteln.

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

„Gartenbau in Deutschland zukunftsfest ausrichten“

09.09.2017
ZVG-Präsident Mertz und Bundesminister Schmidt beziehen Stellung zur Zukunft des deutschen Gartenbaus

(ZVG) Auf der Festveranstaltung des Deutschen Gartenbautages 2017 bezogen Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) und Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Christian Schmidt, Stellung zur Zukunft des deutschen Gartenbaus. Unter dem Motto „ZUKUNFT in ARBEIT“ waren am 8. September mehr als 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft und der Branche auf dem Gelände der Internationalen Gartenausstellung 2017 (IGA) in Berlin zusammengekommen.

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZUKUNFT in ARBEIT

07.09.2017
Deutscher Gartenbautag des ZVG vom 7.-9. September 2017 in Berlin

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) begrüßt seine Gäste aus Politik, Wissenschaft und Branche zum Deutschen Gartenbautag vom 7. bis 9. September 2017 in Berlin. Unter dem Motto „ZUKUNFT in ARBEIT“ werden Fragen zur Arbeitswelt im Gartenbau von morgen diskutiert.

Weiterlesen …
© Zentralverband Gartenbau e.V.